RSS

Manchmal frage ich mich ..

06 Aug

… mit welchen Erwartungen und Gedanken manche Schüler in eine Pflegeausbildung gehen. Ich meine, wir arbeiten mit Menschen,die Verantwortung ist groß und die Kommunikation darf keinesfalls fehlen.In dem Jahr der KPH Ausbildung habe ich viele Schüler kennengelernt,nicht nur aus meiner Klasse sondern auch Schüler der 3jährigen Aubildung die auf den Stationen eingesetzt waren. Die Einstellungen dieser Schüler waren natürlich verscheiden aber wenn man in einer Schicht gerade mal 10 Worte über die Lippen bringt stimmt doch irgend etwas nicht oder? Patienten werden verunsichert und die Fachkräfte haben den Eindruck das man eine LmaA Haltung hat. So war es zumindest bei uns. Andere dachten,die Schule ist ein Klacks und das böse Erwachen kam dann mit einer 5 in der Schulafgabe. Schade das es nicht Vorraussetzung ist,zumindest ein Praktikum in der Pflege absolviert zu haben. Bei uns war das zumindest nicht  der Fall. Ich finde es toll das es die Möglichkeit gibt, die Pflegefachhelfer-Ausbildung zu absolvieren. Sei es weil man keine mittlere Reife hat, um sich für die 3jährige Ausbildung zu Qualifizieren oder aus anderen Gründen. Aber dann bitte mit Herz und Verstand und nicht, weil man irgend etwas im sozialen Bereich machen möchte .

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - August 6, 2012 in allgemein

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: